Bedingungen Schüleraustausch

  • ca. 15 bis 20 Schüler (oder Auszubildende) aus FN (primäre Auswahlkriterien: Schüler/in an Schule in FN oder Eltern in FN berufstätig)
  • Alter 16-19 Jahre,
  • Ausschreibung offiziell in der Lokalen Presse im Januar des jeweiligen Jahres,
  • Dauer: 3 Wochen, zu Beginn der Schulferien,
  • Kosten ca. 1000 €, je nach Flugkosten
    (Flug, Kost+ Logis in Gastfamilie, mehrere Tagesausflüge vor Ort)
  • Betreuung durch 2 Erwachsene aus FN
  • Familie geht Verpflichtung ein, im Gegenzug einen Schüler aus Peoria im nächsten Jahr aufzunehmen (ebenfalls zu Beginn der Schulferien, 3 Wochen)
  • Bei Aufnahme eines Gastschülers aus Peoria zuerst, entsteht eine Zusage für den Austausch im Folgejahr

 

Die Jugendarbeit im Peoria Club

 

Die Jugendarbeit im Peoria Club Friedrichshafen

 

Die hauptsächliche Aufgabe ist die Vorbereitung und Durchführung des Jugendaustausches zwischen den Partnerstädten Friedrichshafen und Peoria.

 

Seit mehr als 30 Jahren gibt es nunmehr diesen Austausch. Im Wechsel werden deutsche und amerikanische Jugendliche von Familien aufgenommen und über einen Zeitraum von drei Wochen über die Sommerferien betreut. Die Zahl der Schüler pendelt zwischen 15 und 20 Teilnehmern.

 

Ausgeschrieben wird dieser Austausch öffentlich in der Presse. Zur Teilnahme ist jeder Jugendliche berechtigt, der in Friedrichshafen eine Schule besucht, oder dessen Eltern ihren Arbeitsplatz in der Stadt haben. Das Mindestalter für die Teilnahme nach Amerika beträgt 16 Jahre.

 

Während dieser Austauschzeit verbringen die Jugendlichen ihre Zeit in den Gastfamilien und lernen so „hautnah“ die fremde Kultur kennen. Es werden Besuche in Museen, Ausflüge, Grillabende, Besuche bei Sportfesten, kulturelle Veranstaltungen und vieles mehr organisiert und durchgeführt. Der „FOF“, der Verein „Friends of Friedrichshafen“ in Peoria, begleitet auf der amerikanischen Seite den Austausch. Jeder Verein gestaltet dabei selbst das Programm für die Dauer des Aufenthaltes. Das Ziel ist das Kennenlernen der beiden Kulturkreise sowie das Interesse, Verständnis und die Toleranz für einander zu entwickeln und zu fördern.

 

Dieser Austausch gibt den Jugendlichen die einmalige Chance, einen unverfälschten Einblick in den Alltag amerikanischer Familien zu haben. Viele Teilnehmer fühlen sich sehr schnell heimisch, es werden zwischenmenschliche Bande mit den Gastfamilien geknüpft und viele bleibende Eindrücke fürs Leben gewonnen.

 

Bei einigen „youth exchange students“ entwickelten sich langanhaltende Kontakte.

 

Die Stadt Friedrichshafen unterstützt den Peoria Club und die Teilnehmer mit einem Zuschuss zu den Flugkosten.

 

Bewerbungsformular


Schüleraustausch: Bewerbungsformular (Word-Formular und PDF-Formular)

Download
Schüleraustausch_Bewerbung-englisch-2017
Microsoft Word Dokument 29.0 KB
Download
Schüleraustausch_Bewerbung-englisch-2017
Adobe Acrobat Dokument 46.8 KB


Förderrichtlinien

Download
Förderichtline Stadt Friedrichshafen
zum Download
130306_Neue_Förderrichtlinie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.4 KB